Den besten Cannabis finden

Die 5 besten Wege hochwertige CBD-Blüten zu erkennen

CBD-Produkte / December 30, 2020

Egal, ob Sie ein Purist sind oder gerne mischen, möglicherweise suchen Sie nach hochwertigen CBD-Blüten. Keine Angst, damit sind Sie nicht allein. Joints, Pfeifen, Wasserpfeifen, Verdampfer und viele andere Verwendungsarten drehen sich um die Hanfblüte und können für was immer Sie schmerzt eine wirksame Hilfe sein.

Mit dem Boom der CBD-Beliebtheit wurde der Markt mit Produkten von guten und schlechten Ruf überschwemmt. Dies erschwert es, eine Marke oder einen Stamm der CBD-Blüte zu finden, die sowohl effektiv, angenehm als auch sicher ist. Wir haben einige Tipps gesammelt, wie Sie hochwertige CBD-Blüten erkennen können, sodass Sie bei Ihrem nächsten Kauf nicht raten müssen.

Folgen Sie den folgenden 5 Wegen, qualitativ hochwertige CBD-Blüten zu identifizieren, um das Bedauern eines Käufers zu vermeiden.

So identifizieren Sie eine hochwertige CBD-Blüte

Zwar gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, hochwertige CBD-Blüten zu kategorisieren und zu bewerten, doch wir konzentrieren uns auf fünf Merkmale, die wir als die einflussreichsten ansehen. Dies sind die Wachstumsbedingungen, das Aussehen, das Aroma, der CBD-Gehalt und die Laborergebnisse.

Wachstumsbedingungen

Die Bedingungen, die den Hanfanbau umgeben, haben viel mit dem Endprodukt zu tun, das in den Händen des Verbrauchers landet.

Egal, ob der Anbau drinnen oder draußen stattfindet, Hanfpflanzen können viel Gutes tun, wenn sie richtig gepflegt werden. Wenn sie unter schlechten Bedingungen wachsen und schlechte landwirtschaftliche Praktiken eingesetzt werden, dann können sie zur Katastrophe führen.

Wenn es um den Anbau von Hanf im Freien geht, benötigt die Pflanze ziemlich viel Sorgfalt und Aufmerksamkeit, vor allem wenn Sie die Umgebung berücksichtigen. Ein Bauer hat allerdings nicht die vollständige Kontrolle über Luft, Boden und Wasserqualität, welche die Ernte beeinträchtigen können.

Nehmen wir zum Beispiel ein Hanfanbau, der sich in der Nähe von einem Kohlebergwerk oder einer Rinderfarm befindet. Nebenprodukte, Abfluss und Luftschadstoffe können ihren Weg in ein Hanffeld finden und sich ernsthaft auf die Pflanzenentwicklung und Qualität auswirken.

Bodenuntersuchungen sind eine entscheidende Komponente des Anbaus im Freien und jede qualitativ hochwertige CBD-Farm wird sicherstellen, dass ihr Boden und Wasser regelmäßig getestet werden, um die besten Ergebnisse für die Kunden zu gewährleisten.

Wenn Hanf drinnen angebaut wird, dann gibt es eigene Bedingungen, welche die Qualität der CBD-Blüten beeinflussen. Nährstoffgehalt, Krankheitsvektoren, Luftqualität und Temperatur können schwer zu regulieren sein. Die Nutzung von organischem gegenüber mineralischem Dünger wirkt sich auch auf die Qualität der CBD-Blüte aus, die Sie schließlich aufnehmen. Die richtige Spülung dieser Chemikalien vor der Ernte kann ebenfalls Auswirkungen auf das Produkt haben, das Sie rauchen, essen oder verdampfen.

Sie sollten sich erkundigen und direkt, wenn möglich, mit dem landwirtschaftlichen Züchter Kontakt aufnehmen. Fragen Sie, wie sein Anbau sich von Anfang bis Ende entwickelt. In beiden Fällen ist das Anfordern der Laborergebnisse, welche die Qualität der Produkte bestätigen, nicht ungewöhnlich. Jeder Züchter mit Vertrauen in sein Produkt wird bereit sein, diese Details mit Kunden zu teilen, deren Bedenken zu verringern.

Aussehen

Wer mag kein ansprechendes Aussehen eines Produkts? Hanfblüten können in allen Formen und Größen kommen und der gleiche Stamm kann von Züchter zu Züchter sehr stark in seiner Erscheinung variieren. Wenn Sie erfahrener darin werden zu erkennen, welche Bedingungen zu welchen Merkmalen der Hanfblüte führen, wird es Ihnen leichter fallen, hochwertige CBD-Blüten zu identifizieren.

Schlaksige und dünn verbundene Blütenknospen sind ein Zeichen für schlechte Wachstumsbedingungen. In diesem Fall sorgt ein Mangel an bestimmten Nährstoffen dafür, dass eine dürre Pflanze sich mehr auf das vegetative Wachstum konzentriert, als auf das Erzeugen einer starken Blüte. Eine hochwertige CBD-Blüte wächst dicht und gleichmäßig.

Dann gibt es das Aushärten, ein Vorgang, in dem die CBD-Blüte gealtert wird, um den Feuchtigkeitsgehalt auf einen optimalen Bereich zu reduzieren. Übermäßig feuchte CBD-Blüten werden nicht gleichmäßig verbrennen oder verdampfen. Sie wird zu schwer mit Wasser und Chlorophyll sein, welches die Quelle für einen scharfen, bitteren und grasigen Geschmack ist.

Eine trockene Blüte ist ein Zeichen dafür, dass nicht genügend Feuchtigkeit vorhanden, damit die Knospe ihre Form behält. Sie können darauf vertrauen, dass auch die Harzdrüsen, die CBD enthalten, in diesem Fall verschlechtert werden.

Genau die Mitte garantiert Ihnen, dass Sie die richtige heilende CBD-Blüte haben. Sie können ein Stück abbrechen und die große Knospe behält Ihre Form. Die Knospe sollte auch bei Berührung klebrig sein, was auf intakte Harzdrüsen hinweist, die eine gesunde Menge an Cannabinoiden wie THC und CBD enthält.

Aroma

Das Fruit Loops-Maskottchen Tukan Sam sagt uns immer, unserer Nase zu folgen und das aus gutem Grund. Der olfaktorische Sinn, der Geruchssinn ist einer der stärksten beim Menschen. Er erlaubt uns, zu erkennen, wenn ein Lebensmittel oder Getränk „schlecht“ ist und ein Risiko für unsere Gesundheit darstellen kann, wenn wir es aufnehmen. Ihre Nase kann auch helfen, negative Gerüche in Hanfblüten zu identifizieren.

Eine hochwertige CBD-Blüte hat einen beißenden Geruch. Dieser wird durch die Terpene, Flavonoide und Cannabinoide erzeugt, die in den Harzdrüsen der Blüte enthalten sind. Fruchtig, kieferartig, erdig und skunky sind alles Wörter, mit denen die besten Beispiele für CBD beschrieben wurden.

Ein Geruch, der uns an Reinigungsmittel, Lösungsmittel oder andere unerwünschte Substanzen erinnern, sind ein untrügliches Zeichen, dass etwas an dieser Blüte nicht stimmt und vermieden werden sollte.

Sie erhalten eine bessere Tiefe des Aromas, wenn Sie eine Blüte leicht knicken. Dies öffnet einige der Harzdrüsen der Blüte, sodass es leichter, diese guten und schlechten Aromen zu riechen.

CBD-Gehalt

Was also, wenn die von uns betrachtete Blüte, alle Kennzeichen aufweist? Reichen sie aus, um diese CBD-Blüte als qualitativ hochwertige einzustufen? Die kurze Antwort ist, dass er zwar ein guter Indikator für die Qualität ist, es sich aber immer noch um ein schlechtes Beispiel für eine hochwertige Blüte sein kann. Der Grund hierfür ist, dass genau wie bei Obst und Gemüse, das wir jeden Tag essen, Hanfpflanzen verschiedenen Stärken der chemischen Verbindungen in sich haben. Sodass sie in Bezug auf Farbe, Geruch und natürlich CBD-Gehalt mehr oder weniger konzentriert sind.

Der einzige Weg, wirklich zu wissen, wie stark oder schwach eine Hanfblütenernte ist, sind Tests.

Was üblicherweise als ein Analysezertifikat (COA) bezeichnet wird, ist ein Bericht mit einem zertifizierten Laborergebnis der chemischen Zusammensetzung einer Verbindung. In diesem Fall die Hanfblüte. Diese Tests werden nach der Ernte durchgeführt und verwendet, um den Inhalt einer Probe zu bestätigen. Der Bericht zeigt die Konzentration oder deren Fehlen, in Bezug auf die verschiedenen Cannabinoide und andere Verbindungen, die in einer Hanfblüte zu finden sind.

Die Informationen in diesem Bericht umfassen im Allgemeinen Folgende:

  • Hanfstamm
  • Chargennummer
  • Eingangszeit
  • Berichtsdatum
  • Ablauf der Ergebnisse
  • Herstellungsdatum
  • Testumgebung
  • Vorhandene Cannabinoide und ihre Menge in Bezug auf Größe oder Portion der Größe
  • Unterschrift des Labordirektors

Es können mehr oder weniger Details enthalten sein, aber in der Regel finden Sie diese nützlichen Datenpunkte auf jedem echten COA finden. Für eine Marke sollte es nicht schwierig sein, diesen Bericht für jede gegebene Probe zu erzeugen, da sie beweisen müssen, dass ihr Betrieb im Einklang mit den Vorschriften der zuständigen Gerichtsbarkeit ist.

Laborberichte

Analysezertifikate, wie oben erwähnt, sind entscheidend für die Bestätigung der Wissenschaft hinter einer hochwertigen CBD-Blüte. Beachten Sie jedoch, dass nicht alle Labore gleichermaßen geschaffen wurden. Nicht nur dies, oft führt eine Marke ihren eigenen Test durch, um die Daten auf diesen COA zu erstellen.

Mit sehr wenig Vorschriften in Bezug darauf, was in CBD-Produkte hineingeht, können die Kunden gefährdet werden, wenn die Ergebnisse des Zertifikats nicht echt sind.

Daher sollten Drittanbieter-Labortests der Goldstandard sein, um zu bestätigen, dass die Produkte einer Marke, den angegebenen CBD-Gehalt liefern und wie behauptet, die Verunreinigungen fehlen.

Die besten Produzenten von qualitativ hochwertigen CBD-Blüten werden diese Laborergebnisse von Drittanbietern für jeden verfügbar machen. Das heißt, eine PDF-Datei oder anderes gescannte Bild eines aktuellen Berichts sollte auf ihrer Website oder auf Wunsch ohne weiteres zur Verfügung gestellt werden. Es ist wichtig, dass die Verbraucher sich nicht mit einer typisierten Antwort zufrieden geben, da sie gefälschte Informationen erhalten könnten.

Kurz gesagt, wenn Sie in Kontakt mit einer Marke sind und sich nicht über die Qualität ihrer CBD-Blüte sicher sind, fragen Sie nach dem COA. Wenn es ohne Problem vorgelegt wird, können Sie sich darauf verlassen, dass die Marke wahrscheinlich seriös ist. Wenn sie es nicht vorlegt oder sich weigert, diesen Bericht zu erzeugen, verschwenden sie keine Zeit mit Streit, sondern gehen Sie zur nächsten Marke.

Abschließende Gedanken für die Suche nach einer hochwertigen CBD-Blüte

Während all diese Möglichkeiten zum Erkennen qualitativ hochwertiger CBD-Blüten existieren, können Sie immer noch Bedenken bei der Suche haben.

Wenn alles andere fehlschlägt, sollten Sie wissen, dass es eine große Gemeinschaft von CBD-Nutzern gibt, die genau wie Sie über die Qualität besorgt sind. Sie versammeln sich online und persönlich, um über den CBD-Anbau, Behandlungsroutinen und natürlich auch darüber zu reden, wo die besten CBD-Produkte zu finden sind.

Haben Sie keine Angst sich an denjenigen zu wenden, die erfahrener als Sie sind. Sie können Sie in einer Art und Weise lehren, wie Sie es auf eigene Faust nicht lernen könnten. Wenn nichts anderes, können sie Sie wahrscheinlich in die richtige Richtung weisen, um das zu finden, was Sie suchen.

Jetzt können Sie sicher auf die Suche nach den besten CBD-Produkten gehen und wissen, worauf Sie achten und was Sie vermeiden müssen.

Neuste Cannabis-Nachrichten